Aufgepasst: Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies indirekt zu. Datenschutzerklärung lesen OK

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Der Marktplatz, die Betreiber und die Nutzergruppen

Die Fund your Farmer GmbH, nachfolgend als „Fund your Farmer“ bezeichnet, betreibt auf ihrer Webseite fundyourfarmer.de einen Online-Marktplatz für regionale Lebensmittel (nachfolgend als "fundyourfarmer.de" bezeichnet).

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Anwendung auf sämtliche Verträge, die über fundyourfarmer.de abgeschlossen werden. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen werden nicht Vertragsbestandteil, ausgenommen etwas Anderes ist vorher ausdrücklich und schriftlich fixiert vereinbart worden.

Auf fundyourfarmer.de können private Endverbraucher (nachfolgend als „Verbraucher“ bezeichnet) nach erfolgreicher Registrierung die Waren verschiedener regionaler Erzeuger und Lebensmittel-Verarbeiter (nachfolgend als „Händler“ bezeichnet) erwerben. Die Warenangebote befinden sich sowohl im eigenen Shop-Bereich des jeweiligen Händlers als auch in der Gesamtübersicht auf fundyourfarmer.de.

Die auf fundyourfarmer.de registrierten Verbraucher und Händler werden nachstehend zusammengefasst als „Nutzer“ bezeichnet.

Betrieben wird fundyourfarmer.de von der Fund your Farmer GmbH, ansässig in der St.-Johannis-Straße 63 in 89264 Weißenhorn. Der eingetragene Geschäftsführer ist Julian Weritz. Fund your Farmer stellt alle technischen Mittel und Tools bereit, um Verbraucher und Händler miteinander in Verbindung zu bringen. Das Hosting der Händlerangebote und genierte Inhalte von Verbrauchern sowie Händlern erfolgt ebenfalls durch Fund your Farmer.

Im Zuge des Bezahlvorgangs werden bei der Transaktionsausführung elektronische Geldbörsen (nachfolgend als „E-Wallet“ bezeichnet) erstellt und genutzt. Alle Nutzer werden bei der Registrierung sowie beim Bezahlvorgang ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Ihre getätigten Angaben während des Bezahlvorgangs vom autorisierten Bezahldienstleister MANGOPAY SA, 59 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg, (nachfolgend als „Mangopay“ bezeichnet) verwaltet und eingesehen werden. Über eine verpflichtende Checkbox bestätigen die Nutzer die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Mangopay und gehen hinsichtlich Ihres E-Wallets eine direkte Vereinbarung mit Mangopay ein.

Im Falle eines Widerspruchs zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder den
spezifischen Geschäftsbedingungen von Mangopay, und/oder den allgemeinen
Geschäftsbedingungen und/oder spezifischen Geschäftsbedingungen von Fund your Farmer, haben letztere Vorrang, es sei denn, es handelt sich um gesetzliche Auflagen
denen die allgemeinen und/oder besonderen Geschäftsbedingungen von Mangopay unterliegen.

Die folgenden Bestimmungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Fund your Farmer und den Nutzern im Zusammenhang mit der Nutzung von fundyourfarmer.de

2. Nutzungsvertrag

2.1 Vertragsgegenstand

Gegenstand des Vertrages zwischen den Nutzern und dem Betreiber ist der Zugang und die Nutzung von fundyourfarmer.de für die in Abschnitt 1 beschriebenen Zwecke. Sämtliche über fundyourfarmer.de geschlossenen Kaufverträge kommen ausschließlich zwischen den Händlern und dem jeweiligen Verbraucher zustande (Details siehe Abschnitt 5 dieser Geschäftsbedingungen). Fund your Farmer übernimmt hier also lediglich die Rolle als Vermittler zwischen Händlern und Verbrauchern. Weder sind Verbraucher und Händler Erfüllungsgehilfen von Fund your Farmer, noch handeln sie im Namen von Fund your Farmer. Alle wechselseitigen Verpflichtungen der Händler und der Verbraucher, die auf gesonderten Vertragsverhältnissen (nachfolgend als „Kaufvertrag“ bezeichnet) basieren, sind nicht Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen.

Der Zugang und die Nutzung von fundyourfarmer.de ist für Verbraucher grundsätzlich kostenlos. Händler können sich auf fundyourfarmer.de ein Produzentenkonto einrichten, das zu keiner Zeit an monatliche, viertel-, halb- oder ganzjährliche Grundgebühren gebunden ist. Mit der Registrierung als Produzent wird die von Fund your Farmer festgelegte Servicegebühr in Höhe von 15 % pro erfolgtem Verkauf vom Produzent verbindlich akzeptiert und angenommen.

2.2 Nutzungsberechtigung

Die Anmeldung ist nur juristischen Personen oder Personengesellschaften, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeiten handeln, sowie unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen erlaubt. Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, ist die Registrierung und Nutzung von fundyourfarmer.de untersagt. Mit Abgabe der Bestellung und durch das Akzeptieren der Nutzungsbedingungen versichert der Verbraucher mindestens 18 Jahre alt zu sein. Das gesamte Angebot auf fundyourfarmer.de richtet sich ausschließlich an Verbraucher in Deutschland. Generell besteht kein Anspruch einer natürlichen oder juristischen Person auf Zugang und Nutzung des Portals. Dem Betreiber steht es frei, jederzeit eine Registrierung als Nutzer abzulehnen, eine Nutzung zu verbieten oder ein Feature des Portals einzustellen.

2.3 Vertragsschluss

Das Einpflegen und Anbieten von Produkten auf fundyourfarmer.de stellt zu keiner Zeit ein rechtlich bindendes Angebot oder einen Vertragsschluss mit dem jeweiligen Händler dar. Beim Einpflegen und Anbieten von Produkten handelt sich lediglich um einen unverbindlichen Online-Katalog. Das Zustandekommen des Kaufvertrages ist – in Abhängigkeit von der durch den Verbraucher ausgewählten Bezahlart – in Abschnitt 5.2 geregelt.

Der Vertrag zwischen Verbraucher und Fund your Farmer über den Zugang und die Nutzung von fundyourfarmer.de kommt nach Abschluss des Online-Registrierungsvorgangs sowie der Betätigung des Aktivierungslinks in der Fund your Farmer versandten Bestätigungs-E-Mail durch den Verbraucher bzw. dem anschließenden Freischalten des Verbraucher-Accounts durch Fund your Farmer zustande. Das Zustandekommen von Kaufverträgen über im Portal angebotene Waren richtet sich nach Abschnitt 5 dieser Nutzungsbedingungen.

3. Zugang und Nutzung von fundyourfarmer.de

3.1 Erstellung von Benutzerprofilen

3.1.1 Für die Nutzung von fundyourfarmer.de ist die Erstellung eines Benutzerprofils (nachfolgend als „Account“ bezeichnet) erforderlich. Jeder Nutzer darf nur einen einzigen Account anlegen und besitzen. Fund your Farmer behält sich das Recht vor mehrfach angelegte Accounts zu deaktivieren.

3.1.2 Der Nutzer ist bei der Registrierung u.a. zur Angabe seiner aktuellen E-Mail-Adresse und zur selbstständigen Wahl eines Kennworts verpflichtet (nachfolgend als „Login-Daten“ bezeichnet). Die E-Mail-Adresse dient zugleich als Möglichkeit zur Kontaktaufnahme zwischen Nutzer und Fund your Farmer. Verbraucher müssen darüber hinaus ihren korrekten Namen und ihre aktuelle Anschrift angeben. Händler sind verpflichtet ihre Firmenanschrift, einen Nachweis über die Eintragung im Handelsregister sowie Zertifizierungsurkunden zum Führen von Qualitätssiegeln (bspw. Bioland oder demeter) anzugeben.

3.2 Daten des Nutzers und Aktualisierung

Der Nutzer sichert zu, dass die bei der Erstellung seines Accounts verwendeten Daten zutreffend und vollständig sind. Er verpflichtet sich, sämtliche Änderungen seiner Daten umgehend in seinem Account auf fundyourfarmer.de zu ändern. Fund your Farmer ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, jederzeit eine Überprüfung der angegebenen Daten vorzunehmen.

3.3 Vertrauliche Behandlung der Login-Daten

Der Nutzer ist dazu verpflichtet die Login-Daten sorgfältig aufzubewahren, diese vertraulich zu behandeln und eine missbräuchliche Nutzung durch Dritte zu verhindern. Dies bedeutet insbesondere, dass die Login-Daten gegen unbefugte Kenntnisnahme, Veränderung und sonstige nicht autorisierte Zugriffe oder Angriffe, gleich welcher Art, vom Nutzer selbst zu schützen sind.

3.4 Höchstpersönlichkeit des Nutzer-Accounts

Jeder Nutzer-Account steht nur dem bei der Registrierung hinterlegten Nutzer zu und darf ohne ausdrückliche Zustimmung von Fund your Farmer nicht auf Dritte übertragen werden. Nutzer sind darüber hinaus auch nicht berechtigt, Dritten den Zugang zu ihrem Account zu ermöglichen.

3.5 Verfügbarkeit von fundyourfarmer.de

Fund your Farmer ist bemüht, einen störungsfreien Betrieb des Portals anzubieten. Dies beschränkt sich naturgemäß auf Leistungen, auf die Fund your Farmer Einfluss nehmen kann. Es besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine bestimmte Verfügbarkeit, vollen Funktionsumfang oder die Aufrechterhaltung von fundyourfarmer.de. Fund your Farmer behält sich das Recht vor jederzeit den Zugang zu fundyourfarmer.de aufgrund von Wartungsarbeiten, Kapazitätsbelangen oder sonstigen Ereignissen, die dem Machtbereich von Fund your Farmer entzogen sind, ganz oder teilweise, zeitweise oder auf Dauer, einzuschränken.

3.6 Datensicherung

Händlern wird empfohlen, alle Daten und Inhalte, die sie im Zusammenhang mit der Nutzung des Portals verwenden, insbesondere bei der Abwicklung von Warenverkäufen, regelmäßig im erforderlichen Umfang zu sichern.

3.7 Leistungszeitraum und Abmeldung auf fundyourfarmer.de

Alle Leistungen auf fundyourfarmer.de werden auf unbestimmte Zeit zur Verfügung gestellt. Fund your Farmer behält sich das Recht vor, das Betreiben von fundyourfarmer.de unter Wahrung einer vierwöchigen Frist vollständig einzustellen.

Um sich als Nutzer von fundyourfarmer.de abzumelden, kann der Nutzer jederzeit eine Anfrage per Email an oder per Brief an die in Abschnitt 1 genannte Geschäftsadresse schicken.

Die Abmeldung ist sofort nach Erhalt wirksam und führt automatisch zur Löschung des Nutzer-Accounts. Eine Nutzung der Leistungen auf fundyourfarmer.de durch den abgemeldeten Nutzer ist danach nicht weiter möglich. Bestellungen, die vor erfolgter Abmeldung des Nutzers aufgegeben wurden, bleiben unberührt und verlieren trotz der Abmeldung zu keiner Zeit ihre Gültigkeit.

4. Allgemeine Pflichten bei der Nutzung von fundyourfarmer.de

4.1 Verbot technischer Beeinflussung

Alle Nutzer verpflichten sich dazu, jegliche Handlungen zu unterlassen, die geeignet sind, den Betrieb des Portals oder der dahinterstehenden technischen Infrastruktur und deren Funktionen/Zugriffsmöglichkeiten zu manipulieren, zu beeinträchtigen und/oder übermäßig zu belasten. Dazu zählen vor allem:

• die Verwendung von Viren, Robots, Skripten, Software oder Datenbanken in Verbindung mit der Nutzung der Online-Plattform;

• das Überschreiben, Verändern, Blockieren, und Kopieren von Daten und/oder sonstigen Inhalten, sofern dies nicht für die ordnungsgemäße Nutzung von fundyourfarmer erforderlich ist.

4.2 Angemessenes Verhalten gegenüber anderen Nutzern

Nutzer sind gehalten, bei der Nutzung des Portals und insbesondere bei der Kommunikation mit anderen Nutzern die Gepflogenheiten eines angemessenen Miteinanders zu beachten. Hierzu gehört es, Handlungen mit persönlichkeitsverletzenden oder geschäftsschädigenden Ausmaßen, insbesondere ehrverletzende Äußerungen und falsche Tatsachenbehauptungen im Hinblick auf andere Nutzer und sonstige Dritte zu unterlassen.

4.3 Verbot von Werbung

Nutzern ist es nicht gestattet, die portaleigenen Kommunikationsmöglichkeiten zum Versenden von Nachrichten werbenden Inhalts an andere Nutzer zu gebrauchen, sofern der Empfänger nicht vorab ausdrücklich dem Empfang von Werbung zugestimmt hat.

5. Regelung zum Kauf von Waren auf fundyourfarmer.de

5.1 Vertragsparteien

Alle Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit dem Verkauf von Waren über fundyourfarmer.de bestehen ausschließlich im Verhältnis zwischen Händler und Verbraucher. Fund your Farmer stellt mit fundyourfarmer.de lediglich die erforderliche Infrastruktur für die Warenbestellung zur Verfügung, handelt jedoch nicht als Stellvertreter oder Erfüllungsgehilfe eines Verbrauchers oder eines Händlers und wird auch nicht Vertragspartei eines zwischen Verbraucher und Händler abgeschlossenen Kaufvertrags. Daher übernimmt Fund your Farmer auch keinerlei Haftung für Waren mit Mängeln, es sei denn die Mängel sind durch unsachgemäßen Transport oder fehlerhafte Zwischenlagerung durch Fund your Farmer entstanden. Da es sich bei den angebotenen Produkten auf fundyourfarmer.de um Naturprodukte handelt, müssen die eingestellten Produktabbildungen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen.

Die Abwicklung des Kaufvertrages einschließlich anfallender Reklamationen ist von Händler und Verbraucher selbst vorzunehmen. Fund your Farmer ist zudem nicht zur Entgegennahme rechtsgeschäftlicher Erklärungen für den Händler oder den Verbraucher bevollmächtigt.

5.2 Zustandekommen von Kaufverträgen

Die Warenpräsentation auf fundyourfarmer.de stellt kein verbindliches Verkaufsangebot der Händler dar. Das Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages (nachfolgend als „Bestellung“ bezeichnet) geht vom Verbraucher aus, indem er nach Auswahl der Ware und vollständigem Ausfüllen der Bestellseite auf fundyourfarmer.de den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ anklickt. Je nach vom Verbraucher ausgewählter Bezahlart ergeben sich unterschiedliche Szenarien für das rechtskräftige Zustandekommen des Kaufvertrags:

  • Nach Absenden der Bestellung und erfolgreicher Bezahlung über die Bezahlarten „Kreditkarte“ oder „sofortüberweisung.de“ kommt der Kaufvertrag zwischen Verbraucher und Händler rechtskräftig zustande. Direkt im Anschluss an die erfolgte Bezahlung erhält der Verbraucher eine automatisierte Benachrichtigung per E-Mail, die seine Bestellung(en) beim jeweiligen Händler einzeln bestätigt.
  • Nach Absenden der Bestellung über die Bezahlart „Überweisung“ kommt der Kaufvertrag zwischen Verbraucher und Händler unmittelbar mit dem Klicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ rechtskräftig zustande. Direkt im Anschluss an die erfolgte Bestellung erhält der Verbraucher eine automatisierte Benachrichtigung per E-Mail, die seine Bestellung(en) beim jeweiligen Händler einzeln bestätigt. Des Weiteren erhält der Verbraucher eine gesonderte Bestellübersicht, in der sich neben allen erworbenen Produkten auch der Gesamtbetrag und alle für die Überweisung benötigten Kontoangaben befinden. Für die Überweisung des Gesamtbetrags wird dem Verbraucher eine Frist von bis zu drei Werktagen eingeräumt.

5.3 Zahlung des Kaufpreises

Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt die Zahlung des Kaufpreises an den Händler über Mangopay. Bei den durch die Händler selbstständig auf fundyourfarmer.de angegebenen Preisen handelt es sich um Endpreise, in denen alle gesetzlichen Steuern und Abgaben sowie sämtliche sonstige Preisbestandteile bereits enthalten sind.

Alle über die Website getätigten Finanztransaktionen zur Bezahlung von Produkten werden einheitlich über Mangopay abgewickelt. Mangopay gewährleistet dabei den geregelten und sicheren Ablauf der Transaktionen unter Einhaltung der für das Bank- und Finanzweisen geltenden Vorschriften.

Die Abwicklung sämtlicher Finanztransaktionen erfolgt ohne die Beteiligung Fund your Farmer und unterliegt der alleinigen Verantwortung von Mangopay. Die Bankverbindungsdaten der Nutzer werden Fund your Farmer zu keinem Zeitpunkt mitgeteilt oder zugänglich gemacht.

5.4. Bestellvorgang

Vor Aufgabe der Bestellung wählt der Verbraucher eigenständig die gewünschten Produkte aus dem durch die Händler bereitgestellten Angebot aus. Zusätzlich hat der Verbraucher jederzeit die Möglichkeit sich eine Übersicht des gesamten Warenkorbs anzeigen zu lassen und etwaige Korrekturen am Warenkorb vorzunehmen.

5.5 Rücktrittsrecht

5.5.1 Die Nutzer von fundyourfarmer.de haben in Einklang mit den gültigen Vorschriften kein Rücktrittsrecht für frische und schnell verderbliche Waren.

5.5.2 Für andere als die unter 5.5.1 genannte Waren steht den Nutzern ein vierzehntägiges Rücktrittsrecht zu, das sie ohne Angabe von Gründen wahrnehmen können. Der Nutzer trägt die unmittelbaren Kosten für eine Rücksendung selbst. Der Nutzer muss den Händler innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware über seinen Widerruf informieren. Dies muss in schriftlicher Form erfolgen und der Nutzer muss den klaren Wunsch äußern, den Kaufvertrag ganz oder teilweise, unter Angabe der betreffenden Produkte, zu widerrufen. Die betreffenden Produkte müssen durch den Nutzer an den für die Erstattung aufkommenden Händler zurückgeschickt werden, sofern zwischen beiden Parteien keine weiteren Vereinbarungen getroffen wurden.

Innerhalb von 14 Tagen nach Widerruf erstattet der Händler dem Verbraucher die Kosten der entsprechenden Produkte. Der Händler ist erst nach Empfang und Sichtung der zurückgesendeten Produkte zur Erstattung an den Verbraucher verpflichtet.

6. Ende der Portalnutzung / Kündigung

6.1 Außerordentliche Kündigung

Ein wichtiger Grund zur außerordentlichen Kündigung liegt insbesondere vor, wenn eine der Vertragsparteien gegen ihre wesentlichen Vertragspflichten verstößt. Unter wesentlichen Vertragspflichten sind solche Pflichten zu verstehen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Der Nutzer verletzt eine solche wesentliche Vertragspflicht insbesondere dann, wenn er:

  • gegen seine in Abschnitt 3.1 bis 3.4 genannten Verpflichtungen verstößt;
  • gegen seine in Abschnitt 4 genannten allgemeinen Pflichten verstößt.

6.2 Kündigungsform

Die Kündigung kann in Textform (bspw. Brief oder E-Mail) erfolgen. Sollte Fund your Farmer den Betrieb von fundyourfarmer.de einstellen, oder der Nutzer sein Benutzerkonto löschen, so steht dies in beiden Fällen einer Kündigung gleich.

6.3 Folgen der Beendigung des Vertrags

Nachdem der Nutzer seinen Vertrag beendet hat, ist der Zugriff auf sein Benutzerkonto und sämtliche auf fundyourfarmer.de hinterlegte Inhalte (Nachrichten, Dateien, Bestelldetails o. ä.) nicht weiter möglich. Fund your Farmer ist außerdem zur Löschung dieser Inhalte berechtigt. Nach der Beendigung des Vertrags mit Fund your Farmer sind die Artikel des Händlers nicht mehr über fundyourfarmer.de abrufbar. Sämtliche Kaufverträge und Vertragsannahmen, die der Händler bereits vor Beendigung seines Vertrags geschlossen hat, bleiben hiervon unberührt und die Leistungen sind vollständig zu erbringen.

7. Sperrung und Löschen von Inhalten

Sollten konkrete Anhaltspunkte dafür bestehen, dass der Nutzer gegen seine vertraglichen Pflichten nach den vorliegenden Bedingungen verstößt oder er insbesondere wesentliche Vertragspflichten verletzt, so ist Fund your Farmer berechtigt, dem Nutzer den Zugang zu fundyourfarmer.de durch Sperrung seines Kontos temporär oder dauerhaft zu verweigern. Bei einer etwaigen Sperrung des Kontos wird der Nutzer per E-Mail über diese benachrichtigt. Selbiges gilt für die Aufhebung der Sperrung. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung gemäß Abschnitt 6.2 dieser Nutzungsbedingungen bleibt den Vertragsparteien dabei unberührt.

8. Datenschutz

8.1 Fund your Farmer garantiert für die ordnungsgemäße Verwendung der persönlichen Daten der Nutzer im Einvernehmen mit den einschlägigen gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz. Die Datenschutzerklärung enthält hierzu weitergehende Informationen.

8.2 Der Händler ist gegenüber den betroffenen Verbrauchern selbst für die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben zuständig, sollte er im Rahmen der über fundyourfarmer.de geschlossenen Kaufverträge personenbezogene Daten von diesen erheben oder verwenden.

9. Überbringung bestellter Artikel an den Verbraucher

9.1 Die vom Verbraucher aufgegebene Bestellung muss persönlich vom Verbraucher zu den im Bestellvorgang bekannt gegebenen Wochentagen und Öffnungszeiten des REGIO frisch Hofladens (Hauptstraße 72, 89233 Neu-Ulm, Pfuhl) abgeholt werden.

Fund your Farmer ist zu keiner Zeit Besitzer oder Eigentümer der gehandelten Ware und kann für möglicherweise entstehende Ansprüche durch Versäumnisse oder Schäden weder haftbar gemacht, noch zur Rechenschaft gezogen werden.

10. Haftung von Fund your Farmer

Sollte es im Zusammenhang mit der Bereitstellung von fundyourfarmer.de zu Schadensersatzansprüchen der Nutzer gegen Fund your Farmer kommen, so gelten folgende Beschränkungen:

10.1 Unbeschränkte Haftung

Fund your Farmer haftet unbeschränkt für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz, daneben außerdem gemäß des Produkthaftungsgesetzes. Für leichte Fahrlässigkeit haftet Fund your Farmer nur bei Schäden, die aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit entstehen.

10.2 Beschränkte Haftung

Daneben gilt die folgende beschränkte Haftung von Fund your Farmer: Für einfache Fahrlässigkeit haftet Fund your Farmer nur, sofern wesentliche Vertragspflichten verletzt werden durch deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht wird und auf deren Einhaltung die Nutzer regelmäßig vertrauen dürfen (sogenannte Kardinalpflichten). Die Höhe der Haftung für einfache Fahrlässigkeit ist begrenzt auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden.

11. Rechtsstellung von Fund your Farmer

Fund your Farmer stellt den Nutzern unter fundyourfarmer.de einen Online-Markplatz und die entsprechenden technischen Mittel zur Verfügung, die den Abschluss eines Kaufvertrags zwischen Verbrauchern und Händlern ermöglicht und fungiert somit als Vermittler. Fund your Farmer haftet lediglich für die in diesen Nutzungsbedingungen beschriebene Bereitstellung der Mittel.

Durch Fund your Farmer wird keine Verantwortung für die Abwicklung der Transaktionen oder die ordnungsgemäße Abwicklung der zwischen Händlern und Verbrauchern geschlossenen Verträge übernommen. Außerdem werden durch Fund your Farmer den Händlern keine bestimmten Kundenzahlen oder Absatzmöglichkeiten zugesichert. Auch den Verbrauchern wird keine bestimmte Zahl an Händlern oder Produkten zugesichert.

Fund your Farmer schließt keine Rechtsgeschäfte im Namen oder auf Rechnung der Nutzer ab, sondern handelt in eigenem Namen.

Fund your Farmer ist keine Partei der Kaufverträge, die zwischen Händlern und Verbrauchern geschlossen werden oder anderer Verträge, welche die Nutzer von fundyourfarmer.de untereinander abschließen. Fund your Farmer kann für keinerlei Probleme, die im Zusammenhang mit Ausführung oder Abschluss von Verträgen entstehen, in Anspruch genommen werden.

12. Bild- und Videorechte

Fund your Farmer bzw. unsere Partner sind im Besitz aller Nutzungsrechte des Bild- und Videomaterials, welches auf fundyourfarmer.de oder sonstigen zu Fund your Farmer gehörenden Webseiten zu finden ist. Eine Nutzung dieses Bild- und Videomaterials ist ohne die ausdrückliche Genehmigung durch Fund your Farmer nicht erlaubt.

13. Schlussbestimmungen

13.1 Befugnis zur Änderung der Nutzungsbedingungen

Fund your Farmer behält sich das Recht zur jederzeitigen Änderung dieser Nutzungsbedingungen vor. Über etwaige Änderungen werden die Nutzer mindestens 14 Tage vor deren geplantem Inkrafttreten informiert. Bei Änderungen dieser Nutzungsbedingungen haben die Nutzer ein Sonderkündigungsrecht. Dieses müssen sie innerhalb der vierzehntägigen Ankündigungsfrist schriftlich wahrnehmen. Bei der Ankündigung von Änderungen der Nutzungsbedingungen werden die Nutzer auf dieses Sonderkündigungsrecht hingewiesen. Davon unberührt bleibt die in Abschnitt 6.1 dieser Nutzungsbedingungen gewährte Kündigungsmöglichkeit.

13.2 Abtretung/Übertragung

Fund your Farmer ist zur Übertragung dieses Vertrags sowie aller dazugehöriger Rechten und Pflichten auf ein anderes Unternehmen berechtigt. Eine etwaige Übertragung tritt 28 Tage nach deren Ankündigung an die Nutzer in Kraft. Die Nutzer haben in diesem Fall ein Sonderkündigungsrecht, welches sie innerhalb der achtundzwanzigtägigen Ankündigungsfrist wahrnehmen müssen. Über dieses Sonderkündigungsrecht werden die Nutzer im Zuge der Ankündigung informiert.

13.3 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam, unvollständig oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam, unvollständig oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen im Übrigen unberührt.

13.4 Gerichtsstand und anwendbares Recht

13.4.1 Es gilt ausschließlich deutsches Recht, die Anwendbarkeit des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 (CISG) wird ausgeschlossen.

13.4.2 Als ausschließlicher Gerichtsstand wird, sofern der Nutzer Kaufmann i. S. d. HGB, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder des öffentlich-rechtlichen Sondervermögens ist, für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit diesem Vertrag Neu-Ulm vereinbart.

Fund your Farmer GmbH

Stand: 10.06.2017